• Menü ›

Aktuelles

01.03.2014

Support für Windows XP endet am 08. April 2014

Das endgültige Aus für Windows XP und Office 2003 steht fest.

Time to say goodbye…

Das endgültige Aus für Windows XP und Office 2003 steht fest - am 08. April 2014 beendet Microsoft den Support für das beliebte und trotz seiner 13 Jahre noch immer sehr verbreitete Betriebssystem.

Was bedeutet das?

  • Für eine Version, die eingestellt wird, gibt es von Microsoft keinerlei Softwareupdates mehr. Dazu zählen u. a. wichtige Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen.
  • Es droht der Verlust von Zertifizierungen und die Gefährdung von Kunden- sowie geschäftskritischen Daten.
  • Softwarehersteller bieten keine Windows XP kompatiblen Versionen mehr an.
  • PCs mit Windows XP werden anfällig für Sicherheitsrisiken.
  • Neue Geräte wie Drucker, Smartphones etc. können nicht eingerichtet werden.
  • Updates für Ihre vorhandene Branchen-Software sind nicht mehr installierbar.

Was müssen Sie tun?

Nehmen Sie so früh wie möglich Kontakt mit Ihrem IQ Solutions Berater auf und lassen Sie sich über Ihre Möglichkeiten beraten