• Menü ›

Aktuelles

09.11.2016

Patenschaften

IQ unterstützt Patenkinder bei Plan International und die Organisation „Vision for Children“

Nach der IQ Firmengründung 1999 haben wir mit den ersten Gewinnen die erzielt wurden, beschlossen, auch andere Menschen, denen es nicht so gut geht, zu unterstützen.

Unser 1. Patenkind bei Plan International war Christopher (Asien), dann kam Remon (Bagladesch) und jetzt ist es Si Thu Aung aus Mandalay. Bei Plan ist es üblich, das sie in die Gebiete gehen, dort unterstützen bis sich die Dörfer selbständig versorgen können. Somit wechseln unsere Patenkinder auch.

Seit einigen Jahren unterstützen wir zusätzlich die Organistion „Vision for Children“. Diese wurde von Jörg Löhr (Motivationstrainer) gegründet und arbeitet ehrenamtlich.