• Menü ›

Aktuelles

22.05.2017

Neue Ransomware-Attacke: WannaCry

Wie können Sie sich vor solchen Angriffen schützten?

Sehr geehrte Geschäftspartnerin,
sehr geehrter Geschäftspartner,

wie Sie durch die Medien erfahren haben, kam es in den letzten Wochen zu weltweiten Cyberattacken in Behörden, Unternehmen und auch bei Einzelpersonen. Es handelte sich um einen Trojaner, der Ihre Festplatte verschlüsselt. Eine Entschlüsselung und Freigabe Ihrer Daten wird im erpresserischen Sinne nur gegen Zahlung eines mitgeteilten Geldbetrages zugesichert.

Wie können Sie sich vor solchen Angriffen schützten?

  • Einsatz einer professionellen Sophos Firewall.
    Diese gibt es auch schon für kleinere Unternehmen mit weniger als 5 Mitarbeitern. Der Hersteller Sophos hat mit seinem Zusatzmodul „Sophos Sandstorm“ ein weiteres sehr effizientes Feature entwickelt hat, welches auch gegen neue Bedrohungsarten einen sehr guten Schutz bietet.
  • IQ-Patchmanagement.
    Ihr System muss ständig mit den aktuellen Sicherheitsupdates versorgt werden. IQ installiert und überwacht dies.
  • IQ-Managed-AntiVirus.
    Nicht zu vergessen ist die Verwendung einer sehr guten Anti-Virus Lösung. Unser IQ-Managed-AntiVirus basiert auf dem Programm Bitdefender - meist unter den Top 3 der Erkennungsraten in unabhängigen Tests.
  • IQ-Webprotection.
    Mit unserer Webfilterung lassen sich gefährliche Seiten blockieren. Die Überwachung erfolgt über unser IQ-Monitoring, wodurch wir eine mögliche Bedrohung frühzeitig erkennen können.

Sollte es jedoch dazu kommen, dass sich der Trojaner bei Ihnen einnistet wird oft eine Wiederherstellung der verschlüsselten Daten aus einem Backup nötig. Steht dann kein aktuelles Backup zur Verfügung oder Ihr Backup wurde mitsamt Ihrer Daten verschlüsselt, können Ihre Daten komplett verloren sein. Eine „Außer-Haus Sicherung“ ist daher umso wichtiger. Mit dem IQ-Online Backup werden Ihre Daten zusätzlich zum vorhandenen Backup in einem deutschen Rechenzentrum gesichert.

Bitte gehen Sie sehr sorgfältig mit diesem sich immer wieder verändernden und auch ins kriminelle gehende Thema um und öffnen Sie Anhänge von unbekannten Absendern nur mit Bedacht.

Gerne beraten wir Sie individuell zu unseren Produkten und stimmen unsere Sicherheitslösungen passend für Sie ab. Rufen Sie uns kurz wegen einer Terminabstimmung an.